Allgemeine Info (PDF)
Spendenzettel

Veranstaltungsdaten
Samstag, 11. Juni 2022
10.00 – 20.00 Uhr

Impressionen

Kontakt
Fr. Claudia Hestermann

Telefon: 0 61 81 – 1 80 40 67
Telefax: 0 61 81 – 1 80 49 65
E-Mail: chestermann@pgs-hanau.de

Veranstaltungsort:
Der Lauf findet auf dem Schulgelände statt:
Paul-Gerhardt-Schule Hanau
In den Argonnerwiesen 5
63457  Hanau

Der 9. Hanauer 10-Stunden-Lauf ist ein Spendenlauf der Paul-Gerhardt-Schulen (PGS) Hanau. Mit den erlaufenen Geldern sollen die Schulentwicklung und ein Sozialprojekt unterstützt werden. In diesem Jahr ist es die Christoffel-Blindenmission, die sich insbesondere für die Rettung des Augenlichts von Kindern in Afrika einsetzt.

Der Lauf findet am Samstag, den 11. Juni 2022 auf dem neuen Sportplatz der PGS Hanau, In den Argonnerwiesen 5 statt. Eingeladen ist in diesem Jahr aufgrund der ungewissen Pandemie-Situation nur die Schulfamilie.

Gerne können Sie das Projekt finanziell unterstützen:

  • Sie spenden einen beliebigen Geldbetrag für jede gelaufene Runde einer oder mehrerer Mannschaften oder
  • Sie spenden einen festen Geldbetrag für bestimmte Mannschaften.

Alle Spenden kommen ausschließlich und unmittelbar den genannten Zwecken zugute.

Wer gewinnt?
Letztendlich gewinnen alle: die Schule, das soziale Projekt, die Läufer. Für die besten Laufteams gibt es Pokale und in unterschiedlichen Kategorien (die meisten gelaufenen Runden, der höchste Spendenbetrag) Trikots zu gewinnen.

Das Begleitprogramm
Ein reichhaltiges Unterhaltungsprogramm begleitet die Anwesenden über den ganzen Tag hinweg.

Live-Musik von der Bühne für alle Altersgruppen und Spiel sorgen für Abwechslung, für kulinarische Genüsse sorgt das Bewirtungsteam.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aus Gründen der Fairness gibt es verschiedene Teamkategorien mit unterschiedlicher Teilnehmerzahl. Dabei ist es möglich, dass alle Mannschaften nach Geschlecht gemischt antreten.

  1. Schülergruppen, Grundschule (22 Läufer/Innen)
  2. Schülergruppen, Klasse 5-8 (22 Läufer/Innen)
  3. Schülergruppen, Klasse 9-13 (22 Läufer/Innen)

Klassen mit weniger als 22 Schülern können ihr Team mit altersgleichen Läufern aufstocken.

4. Offene Gruppen (Familien, Eltern, Lehrer), max. 18 Personen 5. Einzelläufer

Während des Laufes wird jede Mannschaft über das Läuferzelt mit Snacks versorgt, entlang der Bahn bekommt jedes Team einen festen Standplatz für ein Zelt o. ä. zugewiesen. Aus organisatorischen Gründen ist es notwendig, eine Ansprechperson zu benennen und diese auch auf der Starterliste auszuweisen.

Elternteam

Auch 2022 wird es wieder eine Elternmannschaft geben. Wenn Sie hier mitlaufen möchten, wenden Sie sich bitte an Herrn Homann: homann@taunusinvestments.de

Spende

Jeder kann das Projekt finanziell unterstützen:

  1. Sie spenden einen beliebigen Geldbetrag für jede gelaufene Runde einer odermehrerer Mannschaftenoder
  2. Sie spenden einen festen Geldbetrag für bestimmte Mannschaften(siehe dazu beigefügten Spendenzettel).

Wer gewinnt?

Letztendlich gewinnen alle: die Schule, das soziale Projekt, die Läufer. Für die besten Laufteams gibt es Pokale und in unterschiedlichen Kategorien (die meisten gelaufenen Runden, der höchste Spendenbetrag) Trikots zu gewinnen.

Das Begleitprogramm

Ein reichhaltiges Unterhaltungsprogramm begleitet die Anwesenden über den ganzen Tag hinweg. Live-Musik von der Bühne für alle Altersgruppen, Hüpfburg und andere Angebote sorgen für Abwechslung, Bewirtung „To Go“ (gemäß dem Hygienekonzept) wird vom Bewirtungsteam angeboten.